Presse & Aktuelles

Ältere Pressemitteilungen finden Sie im Presse-Archiv.

Die im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) veröffentlichten abl-Pressemitteilungen sind ebenfalls hier aufgeführt und mit abl-PM gekennzeichnet.

ABI 2021 11.05.2021: Wieviel organisatorischer Aufwand in einer normalen Prüfung steckt

SICHER IN DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN 06.05.2021: Gemeinsamer Appell des Landesschülerrats in Bayern (LSR), der Landes-Elternvereinigungen in Bayern (LEV), der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl), der Direktoren- und Schulleitervereinigungen in Bayern

UMGANG MIT DEN FOLGEN DER CORONA-PANDEMIE 06.05.2021: Zuerst Diagnose, dann Förderung

UNERLÄSSLICHER SCHRITT IN RICHTUNG NORMALITÄT abl PM vom 03.05.2021: Forderungen der abl mit Impfangebot für alle Lehrkräfte umgesetzt

KEINE WEITEREN ÖFFNUNGEN OHNE EIN MEHR AN SCHUTZ 26.04.2021: Philologenverband zu den Plänen des Kultusministers

BPV WEITERHIN STARK IM BEAMTENBUND VERTRETEN 22.04.2021: Dagmar Bär als stellvertretende Vorsitzende bestätigt

STUFENPLAN EINHALTEN, IMPFEN AUSWEITEN 14.04.2021: Philologenverband kritisiert geplantes Bundesgesetz und fordert viel mehr Impfangebote für alle Lehrkräfte

GEGEN TESTS IN DEN KLASSENZIMMERN abl PM vom 09.04.2021: Vor dem Schulstart am Montag benennt die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände die Baustellen in der Schulpolitik

BRÄNDE LÖSCHEN, NICHT BESCHLEUNIGEN! abl PM vom 26.03.2021: Unsere Mitglieder fühlen sich zurecht in einem falschen Bild dargestellt.

TESTCHAOS AN DEN BAYERISCHEN SCHULEN 23.03.2021: Philologenverband plädiert für Tests außerhalb des Schutzraums Klassenzimmer

SCHLUSS MIT DER VERANTWORTUNGSVERSCHIEBUNG abl PM vom 22.03.2021: Kontrollierbare Teststrategie und mehr Impfangebote staatliches Handeln ist gefordert

KRITIK AM TESTKONZEPT DER STAATSREGIERUNG 17.03.2021: Philologenverband übt deutliche Kritik am Testkonzept der Staatsregierung

FLÄCHENDECKENDE UND REGELMÄßIGE TESTS? 16.03.2021: Die Realität an den Schulen sieht anders aus

UNGLEICHBEHANDLUNG BEI LEHRERIMPFUNGEN 10.03.2021: Philologenverband leitet juristische Schritte ein

TESTEN, TESTEN, TESTEN - DANN ERST IN DIE SCHULE 09.03.2021: Philologenverband fordert flächendeckende Tests vor dem Schulbeginn

STATEMENT DES BPV ZU DEN BESCHLÜSSEN DES KABINETTS 04.03.2021: Testen | Lufreinigen | Impfen | Wechselunerricht

ALLEN LEHRKRÄFTEN EIN IMPFANGEBOT MACHEN 01.03.2021: Wir begrüßen den Vorschlag von Ministerpräsident Söder, das Impfkonzept zu überarbeiten.

IMPFPRIORISIERUNG - FRAGEN BLEIBEN 23.02.2021: Nach der Entscheidung, Lehrkräfte an Grundschulen und Förderzentren sowie Erzieherinnen und Erzieher priorisiert zu impfen, sind beim Bayerischen Philologenverband (bpv) noch Fragen offen.

LEHRERMANGEL AM GYMNASIUM DROHT 17.02.2021: Einstellungen: Es werden weiterhin nur Löcher gestopft, anstatt nachhaltig einzustellen

GESUNDHEITSSCHUTZ VERSTÄRKEN 07.02.2021: Gymnasiallehrer: Erst Gesundheitsschutz verstärken, dann Präsenzunterricht starten

FERIENERSATZ NEIN abl PM vom 02.02.2021: Die Vorsitzenden der abl-Mitgliedsverbände sprechen sich für eine Atempause für die Schulfamilien aus

WECHSELUNTERRICHT AN GYMNASIEN UND FOSBOS 01.02.2021: Schulleitungen, Lehrer, Eltern und Schüler sind besorgt, fordern noch mehr Anstrengungen beim Gesundheitsschutz und eine Teststrategie

SO GELINGT DER DISTANZUNTERRICHT BESSER! 28.01.2021: Umfrage des Philologenverbands fördert konkrete Vorschläge zutage

WO ES BEIM DISTANZUNTERRICHT HAKT 22.01.2021: Philologenverband stellte Ergebnisse einer Umfrage unter Lehrern vor

FERIENSTREICHUNG ZURÜCKNEHMEN! 19.01.2021: Schüler, Eltern, Lehrer: Gymnasiale Schulfamilie drängt auf eine Pause vom Distanzlernen

LEHRER GEGEN ÜBERSTÜRZTE FERIENSTREICHUNG abl-PM vom 15.01.2021: Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Lehrerverbände (abl) spricht sich gegen falsche Signale in der Bildung aus

FERIENVERSCHIEBUNG STATT -STREICHUNG 07.01.2021: Technische Ausstattung nachbessern

ABL: VERLÄSSLICHKEIT, STRUKTUR UND SICHERHEIT abl-PM vom 06.01.2021: Die bewährte Struktur des bayerischen Schuljahres darf nicht den digitalen Versäumnissen der Vergangenheit geopfert werden.

PLANUNG UND VERLÄSSLICHKEIT UNVERZICHTBAR 05.01.2021: Der Bayerische Philologenverband (bpv) begrüßt die Entscheidung der KMK, Schulen nicht sofort vollständig zu öffnen.