GYMNASIUM: VIELFÄLTIGE HERAUSFORDERUNGEN

#bpvhvs:

Das Gymnasium steht vor vielfältigen Herausforderungen

Hauptversammlung des Philologenverbands in Nürnberg.

Neuwahlen des Vorstands.

Die Ausgestaltung des G9, die Digitalisierung an den Schulen oder die Forderung nach mehr Alltagskompetenz auf dem Stundenplan: Wenn sich die 300 Teilnehmer der Hauptversammlung des Bayerischen Philologenverbands (bpv) ab dem morgigen Donnerstag in Nürnberg treffen, gibt es einiges zu diskutieren. Die Vertreter der Lehrkräfte an Gymnasien und Beruflichen Oberschulen bekommen zudem Besuch von Kultusminister Piazolo und wählen einen neuen Vorstand. Michael Schwägerl, der den Verband mit über 24.000 Mitgliedern seit Ende 2016 führt, stellt sich wieder zur Wahl.

Schwägerl erläutert: „In den letzten Jahren haben wir viel erreicht. Wichtigster Erfolg war natürlich die Einführung des neuen G9, die wir als Verband schon seit 2013 gefordert hatten. Bei der Ausgestaltung sitzen wir als Vertreter der Lehrkräfte mit am Tisch und bringen unsere Vorstellungen in die Arbeitsgruppe ein. Hier sind wir auf einem guten Weg. Das Motto unserer Hauptversammlung ‚Gymnasium und FOSBOS: Abitur mit Profil‘ zeigt aber auch: Die Entwicklung des neuen Konzeptes ist noch nicht abgeschlossen und für uns wichtige Detailfragen warten noch auf eine endgültige Antwort. Damit werden auch die Inhalte der morgigen Pressekonferenz des Kultusministeriums zur Oberstufe Einfluss auf die Diskussionen der Delegierten haben.“

Neben dem G9 stehen auch weitere Themen auf dem Programm der dreitägigen Tagung. Eines davon ist die politische Forderung nach mehr Alltagskompetenzen in der Schule. Die Lehrkräfte werden der Frage nachgehen, wie man dieser am Gymnasium gerecht werden kann. Und im Bereich der Digitalisierung werden die Delegierten erörtern, ob jeder Lehrer ein Dienst-Tablet bekommen soll.

Die Neuwahlen des Vorstands sind für Freitagvormittag vorgesehen, Kultusminister Piazolo wird am Samstagvormittag beim Festakt eine Rede halten.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen zum Festakt am Samstag, 23.11.19 um 10:00 Uhr im Hotel Maritim Nürnberg. Gerne vermitteln wir am Freitag, 22.11.19 auch Gesprächstermine mit dem/der neugewählten Vorsitzenden.

Aktuelle Informationen gibt es unter #bpvhvs.