Schwanger im Schuldienst

Bildnachweis: contrastwerkstatt – Stock.adobe.com

Inhalte:

Flyer

Wann sag ich’s wem?

Möglichkeiten von Beurlaubung, Teilzeit und Elternzeit

Antragsverfahren und Fristen, Rückkehr nach der Beurlaubung und Versetzungswünsche


Beurteilung und Beförderungswartezeit

Schwanger in der Probezeit

Auswirkungen auf die Pension

 

Zielgruppe:

Gymnasiallehrkräfte (nach dem Referendariat)

Referenten:

Unsere Referenten sind Hauptpersonalräte (HPRs) für die Gruppe der Lehrkräfte an Gymnasien am Kultusministerium und allesamt Mitglieder des Bayerischen Philologenverbandes. Zu den Aufgaben des Hauptpersonalrates gehören u. a. das Mitwirken bei Einstellungen, Beförderungen, Versetzungen sowie soziale und persönliche Angelegenheiten. Der HPR ist Ansprechpartner bei Anträgen, Wünschen und Beschwerden und hält Kontakt zu örtlichen Personalräten. Die HPRs sind von der Unterrichtstätigkeit befreit, natürlich aber ausgebildete Lehrkräfte.

Ina Hesse
stv. Vorsitzende des bpv, Stv. Vorsitzende in der Gruppe der Lehrer an Gymnasien im HPR

Benedikt Karl
Mitglied im Hauptvorstand des bpv, Mitglied in der Gruppe der Lehrer an Gymnasien im HPR

Wann:

Donnerstag, 19. Januar 2023, 16-18 Uhr

Wo:

Online – Cisco Webex


Die Teilnahmebestätigung inkl. Veranstaltungslink wird ca. eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail an die Teilnehmer verschickt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kostenlose Teilnahme


Anmeldung

* = Pflichtfelder!
Teilnehmer Anrede
Vorname *
Nachname *
Universität
Schule
Privatanschrift
Straße *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
E-Mail *
 
Sicherheitscode
Code wiederholen *

**Datenschutzerklärung [437 KB]