Traumata in der Schule

Bildnachweis: © Josie Elias - stock.adobe.com

Online-Fortbildung

Inhalte:

- Definition und Verbreitung von Trauma
- Erkennen von Traumata
- Auswirkungen von Traumata
- Therapeutische Behandlungsmöglichkeiten
- Pädagogische Unterstützungsmöglichkeiten

Zielgruppe:

Unsere Veranstaltung richtet sich vor allem an angehende und junge Gymnasiallehrkräfte, die mehr über Traumata und den Umgang mit traumatisierten Schülern erfahren möchten.
Fragen und anonyme Fallbeispiele können während der Veranstaltung besprochen werden.

Referentin:

OStRin Katrin Lüers
Schulpsychologin

OStRin Katrin Lüers ist erfahrene Schulpsychologin, fachliche Leitung des schulinternen Krisenteams an ihrer Schule sowie ausgebildete Traumatherapeutin.

Wann:

Dienstag, 25. Oktober 2022, 18-20 Uhr

Wo:

Die Veranstaltung findet über Cisco Webex statt.

Die Zugangsdaten werden wenige Tage vor der Veranstaltung versendet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung

* = Pflichtfelder!
Vorname *
Nachname *
Schule
Privatanschrift:
Straße *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
E-Mail *
 
Sicherheitscode
Code wiederholen *

**Datenschutzerklärung [437 KB]