Fachgruppe Geschichte / Sozialkunde

Stellungnahme der Landesfachgruppe zum Fachlehrplan Geschichte/Sozialkunde im neuen LehrplanPLUS

Wir über uns

Zu den satzungsmäßigen Aufgaben unserer Landesfachgruppe G/Sk gehören innerhalb des Bayer. Philologenverbandes: alle fachlichen (inhaltlichen und methodischen) Themen, kurz: alle "Fachfragen" im Kontext der Fächer Geschichte und Sozialkunde an den Gymnasien, FOS/BOS, Hochschulen.

Zu aktuellen Themen (s.u. Aktuelles) nimmt die Landesfachgruppe G/Sk im Auftrag des Landesvorstandes des bpv, im Rahmen des Bildungsbeirats Stellung. Nach außen wirkt sie im engen Kontakt mit amtlichen Institutionen (BayKM, ISB, Akademie für Lehrerfortbildung, Pädagogisches Institut der Landeshauptstadt München, Haus der Bayerischen Geschichte, MPZ, BayLZpolB, fachwissenschaftlichen und fachdidakti-schen Einrichtungen).

Die Landesfachgruppe G/Sk im bpv vertritt alle Mitglieder des bpv mit der Lehrbefähigung in den Fächern Geschichte und Sozialkunde. Personell und in den Sachthemen sind Vertreter der Fachgruppe eng mit dem Bayerischen Geschichtslehrerverband e.V. verbunden. Der Landesvorsitzende ist gleichzeitig Mitglied im Hauptvorstand des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD e.V.) als schulartübergreifendem Dachverband.


(C) bpv - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken