Arbeitskreis Gymnasium und Wirtschaft e. V. (AGW)


Der Arbeitskreis Gymnasium und Wirtschaft e. V. (AGW) wurde 1979 von Vertretern des Deutschen und Bayerischen Philologenverbandes, der Landes-Elternvereinigung der Gymnasien in Bayern e. V. sowie von Mitarbeitern bayerischer Wirtschaftsunternehmen ins Leben gerufen. Der AGW ist als allgemeinnützig anerkannt.


Ziele des AGW

die Situation des Gymnasiums in der Wechselbeziehung zu wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen zu analysieren und mögliche Verbesserungen anzuregen,
den Dialog zwischen Vertretern des Gymnasiums, der Elternschaft und der Wirtschaft zu verstärken,
das Verständnis von Lehrern und Schülern für moderne Technologien, die berufliche Praxis und das Wirtschaftsleben zu fördern,
eine Brücke zwischen Allgemeinbildung und beruflicher Praxis zu schlagen, der Verbesserung der Zukunftschancen der jungen Menschen zu dienen.

Vorstand


agw-bayern.de


Kontakt

Arbeitskreis Gymnasium Wirtschaft e. V.
c/o Bayerischer Philologenverband
Arnulfstr. 297
80639 München

Tel.: 089/ 746 163 0
Fax: 089/ 721 10 73
Mail: agw@bpv.de
Internet: www.agw-bayern.de



(C) bpv - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken