Mitglied werden

Mitglied sein lohnt sich!


Der Bayerische Philologenverband vertritt seit über 150 Jahren erfolgreich die Interessen von Studierenden, Referendaren und Lehrkräften des Lehramts Gymnasium. Wir setzen uns für Sie ein: für mehr Planstellen, gute Arbeitsbedingungen und ein leistungsfähiges gegliedertes Schulsystem.



Mit einer Mitgliedschaft im bpv sichern Sie sich zahlreiche Vorteile, u.a. Rechtsschutz, Fortbildungen, unsere Verbandszeitschrift, wichtige Versicherungen, Schulkalender und Infoveranstaltungen.

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft!

So können Sie dem bpv beitreten:

Online: Hier kommen Sie zu den Beitrittsformularen für Lehrkräfte, Studienreferendare und Studierende.

Per Post: Füllen Sie die Beitrittserklärung (für Lehrkräfte, Studienreferendare bzw. Studierende) aus und schicken Sie sie unterschrieben an den Bayerischen Philologenverband, Arnulfstr. 297, 80639 München.

Ein Beitritt ist jeweils frühestens zum 1. des nächsten Monats möglich, der auf den Eingang der Beitrittserklärung in der bpv-Geschäftsstelle folgt, nicht jedoch rückwirkend.
Ihr Mitgliedsbeitrag ist aus der Beitragsordnung ersichtlich. Ihren Mitgliedsbeitrag können Sie als Werbungskosten voll von der Steuer absetzen.

Falls Sie vorher noch Fragen haben, schicken Sie einfach eine E-Mail an bpv@bpv.de oder melden Sie sich telefonisch unter folgenden Nummern: 089 74 61 63- 16 / 089 74 61 63- 17 / 089 74 61 63- 26.


Bayerischer Philologenverband - Lehrerverband


(C) bpv - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken